Das KunstWerk ist der Bereich für kulturelle Erwachenenbildung des Lehniner Insitut für Kunst und Kultur. Auf dieser Seite finden sie das aktuelle Jahresporgamm der kulturellen Erwachsenenbildung vom LIK. Weitere Informationen erhalten sie auf Anfrage unter: kunstwerk@likk.de

Kursangebot 2020

Mehr Informationen und Buchungsanfragen für alle Kurse bitte per eMail: seminarhaus@likk.de


Wöchentliche Angebote

Mo und Di jeweils ab 17 Uhr Yoga-Einführung // Fr 15 Uhr Reparaturwerkstatt // Fr 18 Uhr Atem-Abendentspannung // Sa 9 Uhr Guten Morgen Atemkraft // monatlich Treffen der Baumfreunde


Klima- und Umweltworkshop

Kursinhalte: Wir laden ein zu einer zweitägigen künstlerischen Annäherungen an das Thema nachhaltige Entwicklung in Brandenburg. Ziel der Weiterbildung ist ein thematischer Einstieg in das Thema nachhaltige Entwicklung in Brandenburg mit künstlerischen Methoden (Peformance, Arbeit mit Ton, Modellieren). In den zwei Tagen entstehen darüber hinaus Bausteine für die Arbeit mit Kindern- und Jugendlichen im ländlichen Raum im Themenfeld der nachhaltige Entwicklung in Brandenburg. Ein besonderer Fokus liegt auf dem nachhaltiger Konsum.

Kursleiter: Haberland und Bratzke

Termin: 27./28.8.2020 „Die Gestalt unserer Spuren in der Welt“ – Klima- und Umweltworkshop


Empowerment-Tage (ECN-Days)

Kursinhalte: Empowerment-Tage für Geflüchtete Menschen, POC und Menschen mit Migrationsgeschichte. Übungen, Workshops, Kurzvorträge und Austausch.

Kursleiter: Teuchert

Termin: 28.-30.8. 2020


Neujahrs-Familien-Retreat

Kursinhalte: Ein viertägiges Familienretreat mit viel Zeit für Meditation, Yoga, künstlerischer Entfaltung, Spielen und guter Laune.

Kursleiter: Haberland

Termin: Ende Dezember


Friedens-Fahnen-Workshops

Kursinhalte: Nach einer Einführung in die handwerklichen und künstlerisch-kreativen Aufgabenstellungen, diskutieren die TeilnehmerInnen mit den Künstlern das Thema “Frieden“ und die adäquate gestalterische Umsetzung des Themas, auch unter den Vorgaben der Flächen, der Vielzahl individueller Vorstellungen und der Besonderheiten des künftigen Standortes. Sie entwickeln ästhetische Vorstellungen, die sich aus der Vielzahl individueller Ausdrucksmöglichkeiten und Interessen ergeben.

Kursleiter: Haisch

Termine: 20.-21.8.2020 // 23./24.10.2020 // 19./20.11.2020


Streebewältigunstraining (MBSR)

Kursinhalte: Angeleitete Meditationen wechseln ab mit einfachen Bewegungseinheiten, kurzen Vorträgen, Phasen der Selbstreflexion und Gruppengesprächen. Ziel ist es, die eigenen Stressmuster besser zu verstehen und heilsame Alternativen kennen- und anwenden zu lernen - und es sich in dieser Woche auf dem Lande gut gehen zu lassen. Es wird viel geübt und die MBSR-Übungen werden so vertieft, dass Sie diese nach dem Kurs zuhause weiterführen können.

Kursleiterin: Winkler

Termine: 23.02. bis 28.02. // 11.10. bis 16.10. // 18.10.bis 23.10


Yoga-Kurse

Kursinhalte: Yoga ist wie ein Werkzeugkoffer um mit den Herausforderungen des Lebens umzugehen und wir wollen den Koffer öffnen und mit ein paar der Werkzeuge umgehen lernen.

Kursleiter*innen: Kokott, Kunze, Terase, Rothaug, Kollecker, Litz,

Termine: 17.01. bis 19.01. // 04.03. bis 08.03. // 06.03. bis 08.03. // 17.03. bis 23.03. // 14.08. bis 16.08. // 25.09. bis 27.09. // 02.10 bis 04.10. // 04.10. bis 11.10. // 16.10. bis 18.10.


Mal- und Zeichenkurse

Kursinhalte: In einem schönen Atelier direkt am Klostersee können Sie sich auf die Reise begeben: Malen, Aquarellieren, Zeichnen zwischen Wald und See… Begleitung bei der Suche nach der eigenen Methode sowie Einführung in diverse Techniken und kunstgeschichtliche Zusammenhänge.Das Seminar ist geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene.

Kursleiterinnen: Niehaus, Coprian, Wiesicke, Gonschorek, Gass, Rijke und Schaufert

Termine: 31.01. bis 02.02. // 17. 05. Bis 24.05. // 12.06. bis 14.06. // 28.06. bis 04.07 // 26.07. bis 01.08. // 31.07. bis 02.08. // 25.10. bis 30.10.


Nähkurse

Kursinhalte: Der Kurs ist für alle geeignet, die Lust haben in ruhiger und entspannter Atmosphäre zu nähen. Es können sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene teilnehmen. Vermittelt werden Grundkenntnisse und weiterführende Techniken.

Kursleiterinnen: Hirschhorn und Ehling

Termine: 13.03. bis 15.03. // 29.05. bis 31.05. // 25.09. bis 27.09. // 02.10 bis 04.10. // 23.10. bis 25.10


Bildhauerkurse

Kursinhalte: Workshop für alle, die sich in einer ruhigen Umgebung auf einen intensiven künstlerischen Arbeitsprozess einlassen möchten, Anfänger und Fortgeschrittene. Werkzeug wird gestellt. Verschiedene Hölzer werden überwiegend mit Handwerkzeugen bearbeitet. Dabei wird die Struktur des Holzes erfahren und das Material nicht nur als bloße Masse wahrgenommen. Diese Herangehensweise prägt den künstlerischen Ausdruck mit. Auf gestalterische und technische Fragen wird individuell eingegangen. Einführung in diverse Techniken und kunstgeschichtliche Zusammenhänge.

Kursleiterin: Schaab

Termine: 16.08. bis 21.08. // 30.08. bis 04.09.

 

Kursangebot 2021

Hier entsteht das Jahresprogamm für 2021.
Lassen Sie uns unverbindlich wissen, falls Sie an einem Kurs interessiert sind und mehr Informationen wünschen: kunstwerk@likk.de
 

Wöchentliche Angebote

  • Mo und Di jeweils ab 17 Uhr Yoga-Einführung
  • Fr 15 Uhr Reparaturwerkstatt am Ufercafé
  • Fr 18 Uhr Atem-Abendentspannung
  • Sa 9 Uhr Guten Morgen Atemkraft
  • Monatliches Treffen der BAUMFREUNDE Kloster Lehnin e.V.
  • Filme am See Kuratierte Filmreihe an Sommerabenden

 

KunstWerk
Bildende Kunst und Kreativität

Siebdruck
In diesem Kurs lernst du die Grundlagen des Siebdruckens kennen, dabei gehen wir durch alle Arbeitsschritte gemeinsam von der Erstellung der Vorlage bis zum fertigen Druck deines Motivs auf Papier oder Textil.

Holzbildhauen
Workshop für alle, die sich in einer ruhigen Umgebung auf einen intensiven künstlerischen Arbeitsprozess einlassen möchten, Anfänger und Fortgeschrittene. Werkzeug wird gestellt. Verschiedene Hölzer werden überwiegend mit Handwerkzeugen bearbeitet. Dabei wird die Struktur des Holzes erfahren und das Material nicht nur als bloße Masse wahrgenommen. Diese Herangehensweise prägt den künstlerischen Ausdruck mit. Auf gestalterische und technische Fragen wird individuell eingegangen. Einführung in diverse Techniken und kunstgeschichtliche Zusammenhänge.

Malkurs I
Malen, Aquarellieren, Zeichnen zwischen Wald und See... Begleitung bei der Suche nach der eigenen Methode sowie Einführung in diverse Techniken und kunstgeschichtliche Zusammenhänge. Das Seminar ist geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene.

Malen und Zeichnen
Spachteln, pinseln, tupfen nach Herzenslust, lasieren, wischen, kratzen und schichten. Begegnen Sie dem Frühling in seiner ganz besonderen Farbigkeit und Lebendigkeit. Heiterkeit! Assoziatives Arbeiten, Naturbeobachtungen und Musik werden Wege bahnen zur künstlerischen Umsetzung eigener Wahrnehmungen und Ideen. Ein Workshop für Experimentierfreudige mit ausführlicher Einführung in verschiedene Maltechniken und kunstgeschichtliche Zusammenhänge. (Anfänger und Fortgeschrittene)

Malkurs II

Skizzieren inmitten einer malerischen Seelandschaft und die malerische Umsetzung in lichtdurchfluteten Ateliers mit Seeblick! In diesem Malseminar ist die Mark Brandenburg die Kulisse und Sie sind der Regisseur. Die Inspiration wird durch klare, gezielte Übungen in Gang gesetzt. Ziel des Seminars ist es, für Sie eine persönliche Methode zu entwickeln, die Landschaft wahrzunehmen, zu verinnerlichen und neu zu bilden. Die kreative Lust am Zeichnen und Malen (Acryl- und Aquarelltechniken) steht in Vordergrund. Einführung in diverse Techniken und kunstgeschichtliche Zusammenhänge.
Malen, Aquarellieren, Zeichnen - das Seminar ist geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene.

Mal- und Zeichenkurs III - VI
In einem schönen Atelier direkt am Klostersee können Sie sich auf die Reise begeben: Malen, Aquarellieren, Zeichnen zwischen Wald und See… Begleitung bei der Suche nach der ei genen Methode sowie Einführung in diverse Techniken und kunstgeschichtliche Zusammenhänge.Das Seminar ist geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene.

Schmieden, Schweißen, Schwitzen - Das Spiel mit dem Feuer, der Fantasie und der Figur
Dieser Kurs richtet sich an all jene, die ihrer Faszination für das Feuer und die Schmiedekunst folgen möchten, die schon immer mal das Arbeiten mit Hammer, Amboss und Esse im Sinn hatten und/oder die überlegen, interessante Fundstücke in etwas ganz Eigenes zu verwandeln.
Unser Augenmerk richten wir dabei nicht nur auf das Material, die Technik/en (des Schmiedens und des Schweißens) sowie handwerkliche und künstlerische Gestaltungsgrundlagen in der Arbeit an Skulpturen. Wir schauen ebenso auf die Achtsamkeit im Arbeitsprozess.
Vorkenntnisse sind nicht notwendig! Sie dürfen einfach ihrer Kreativität und Experimentierfreudigkeit freien „Schlag“ lassen. Auf geht ´s! Geben wir Zunder!

Nähkurse
Der Kurs ist für alle geeignet, die Lust haben in ruhiger und entspannter Atmosphäre zu nähen. Es können sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene teilnehmen. Vermittelt werden Grundkenntnisse und weiterführende Techniken.
Eure Projekte, Wünsche und Vorstellungen könnt Ihr gerne im Vorfeld mit mir besprechen, damit wir auch auf beiden Seiten gut vorbereitet sind.
Hast du auch Interesse an eine Nähreise? Setze dich mit uns in Verbindung.

Trommelbaukurs
Wir bauen uns von Grund auf eine Trommel. Mit Respekt, Neugierde, gegenseitiger Unterstützung und voller Vorfreude sind wir gespannt auf den ersten Klang der fertiggestellten Trommel. Ebenfalls fertigen wir dazu zwei Schläger, sowie eine Rassel aus Leder an. Für Anfänger und Fortgeschrittene.

Ausstellungsführungen  1h und länger nach Vereinbarung


ZukunftsKunst
Neue Formate und gesellschaftlicher Wandel

Friedens-Fahnen-Workshops
Nach einer Einführung in die handwerklichen und künstlerisch-kreativen Aufgabenstellungen, diskutieren die TeilnehmerInnen mit den Künstlern das Thema “Frieden“ und die adäquate gestalterische Umsetzung des Themas, auch unter den Vorgaben der Flächen, der Vielzahl individueller Vorstellungen und der Besonderheiten des künftigen Standortes. Sie entwickeln ästhetische Vorstellungen, die sich aus der Vielzahl individueller Ausdrucksmöglichkeiten und Interessen ergeben.

Künstlerischer Klima- und Umweltworkshop
Wir laden ein zu einer zweitägigen künstlerischen Annäherungen an das Thema nachhaltige Entwicklung in Brandenburg. Ziel der Weiterbildung ist ein thematischer Einstieg in das Thema nachhaltige Entwicklung in Brandenburg mit künstlerischen Methoden (Peformance, Arbeit mit Ton, Modellieren). In den zwei Tagen entstehen darüber hinaus Bausteine für die Arbeit mit Kindern- und Jugendlichen im ländlichen Raum im Themenfeld der nachhaltige Entwicklung in Brandenburg. Ein besonderer Fokus liegt auf dem Thema nachhaltiger Konsum.

Werkzeuge des Wandels – Training for Transition
Die Transition Bewegung verbindet über 1500 Initiativen in der ganzen Welt und gut 100 Initiativen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Überall setzen sich Menschen an ihrem Ort für einen Gesellschaftswandel ein. Sie möchten nicht mehr Teil eines Problems sein, sie arbeiten mit Kopf, Herz und Hand an konkreten Lösungen. So ist in nur zehn Jahren ein umfangreicher Transition-Werkzeugkoffer entstanden. Er enthält eine Fülle von Praxisbeispielen und Methoden, die zeigen: Wandel ist machbar und möglich.

System Change not climate change! - Thementag zukunftsfähiges Wirtschaften
Fridays-for-future haben es erkannt: wenn wir die Erderwärmung auf 1,5 Grad begrenzen wollen, müssen wir Grundlegendes an unserer Art zu Wirtschaften ändern. Aber wie? Dieser Thementag für junge Menschen beschäftigt sich mit Alternativen zu unserer Konsumgesellschaft. Denn: TAPAS - there are plenty of alternatives!
U.a mit Kleidertauschmarkt, Inputs und Workshops mit dem Netzwerk Ökonomischer Wandel (NOW), dem Museum des Kapitalismus (Berlin), Aktivist*innen für ein bedingungsloses Grundeinkommen, Ad-Busting-Workshop Schnippeldisko mit Gemüse aus der Region und aus fairen Quellen, Acoustic sea lounge am Feuer...

Theater der Unterdrückten und Transition Theater
Transition Theater ist die Anwendung der erprobten Methoden aus dem Theater der Unterdrückten & Theater zum Leben für die Themen und Fragen der Transition- und Postwachstumsbewegungen: Ein Partizipatives Theater für eine enkeltaugliche Kultur...
 

Lebenskunst
Entspannen. Atmen. Sein.

Neujahrs-Familien-Retreat
Ein viertägiges Familienretreat mit viel Zeit für Meditation, Yoga, künstlerischer Entfaltung, Spielen und guter Laune.

Meditatives Stressbewältigungstraining (MBSR)
Angeleitete Meditationen wechseln ab mit einfachen Bewegungseinheiten, kurzen Vorträgen, Phasen der Selbstreflexion und Gruppengesprächen. Ziel ist es, die eigenen Stressmuster besser zu verstehen und heilsame Alternativen kennen- und anwenden zu lernen - und es sich in dieser Woche auf dem Lande gut gehen zu lassen. Es wird viel geübt und die MBSR-Übungen werden so vertieft, dass Sie diese nach dem Kurs zuhause weiterführen können.

Yoga
Yoga ist wie ein Werkzeugkoffer um mit den Herausforderungen des Lebens umzugehen und wir wollen den Koffer öffnen und mit ein paar der Werkzeuge umgehen lernen.

Umgang mit Provokationen auf Grundlage der Gewaltfreien Kommunikation
Im Arbeitsalltag kann es im Kontakt mit zu betreuenden Menschen, Kolleg*innen oder Angehörigen zu Situationen kommen, in denen wir als Fachkräfte uns ärgern, weil wir sie als Provokation empfinden. Dies kann persönlich sehr belasten und die professionelle Beziehung zum jeweiligen Gegenüber beeinträchtigen.
Das Anliegen des Seminares ist es, für diese Situationen einen professionellen Umgang zu entwickeln. Es werden Wege aus der persönlichen Betroffenheit aufgezeigt, um wieder in eine innere Gelassenheit und Souveränität zu finden, und dann angemessen auf die jeweilige Situation reagieren zu können, statt sich in konflikthaften Beziehungen zu verstricken.

Tango-Wochenende mit Tanguito.
...ein Wochenende voller Tango und Entspannung: Workhops, Input, Milongas, Praktika